Dr. Achim Brühne Principal

Dr. Achim Brühne ist Principle der Ward Howell International mit Sitz in Düsseldorf.

Nach Abitur und zweijähriger Militärdienstzeit studierte Dr. Achim Brühne an der Technischen Hochschule Darmstadt und an der Philipps Universität Marburg. Nach dem Staatsexamen promovierte er 1996 im Bereich „Internationale Beziehungen“.

Den Berufseinstieg fand Dr. Achim Brühne über eine Vertriebs- und Trainertätigkeit für das Renault Institut. Die Beraterlaufbahn begann 1997 beim Unternehmen Kienbaum und Partner. Innerhalb von vier Jahren entwickelte er sich dort vom Beratungsassistenten, Consultant, Senior Consultant zum Partner. 2003 verließ er das Unternehmen und war im folgenden sieben Jahre lang Partner bei Gemini Executive Search in Köln.

2010 bis 2012 steuerte und restrukturierte Dr. Achim Brühne eine Tochtergesellschaft von Korn / Ferry International in Deutschland.

Seit 15 Jahren betreut Dr. Achim Brühne Mandaten aus den Bereichen Automobilzulieferindustrie, Anlagenbau, Handel und Martime Industrie. Dabei arbeitet er sowohl mit international agierenden mittelständischen Unternehmen als auch mit global agierenden Konzernen zusammen.